Unsere AGs


finden immer in Zusammenarbeit mit der Schule statt. Wenn Eure Familie Mitglied im Förderverein ist,

sind alle Teilnahmegebühren für die AGs ermäßigt. Die ehrenamtliche Bearbeitung aller Anmeldungen ist sehr zeitaufwendig und deshalb nur jeweils zum Schulhalbjahresbeginn möglich. 

Die nächsten Anmeldungen für die AGs des Fördervereins werden wieder zu Beginn des neuen Schulhalbjahres verteilt. 

 

Für alle AGs bitten wir Euch als Eltern generell wichtige Informationen wie zum Beispiel bekannte Allergien oder Erkrankungen, besonderer Förderungsbedarf oder andere wichtige individuelle Umstände (die für den AG-Verlauf eine Rolle spielen könnten), direkt an die Dozenten weiter zu geben. 

 

Die Kinder sollten im Krankheitsfall von den AGs genauso abgemeldet wie zum Unterricht.

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung! 

 

 

 

Mal-AG bei Ursula Barwitzki

Du malst und zeichnest gerne? Dann ist der Malkurs bei Frau Barwitzki genau das richtige für dich! Hier kannst du rund um das Thema "Farbe" alles ausprobieren und fragen. Dabei sammelt Ihr ganz bestimmt tolle neue Erfahrungen.

 

Folgende Materialien werden im Kurs benötigt:

-       Bleistift HB, Anspitzer und Radiergummi

-       Lineal (es reichen 15 cm)

-       1 Zeichenblock A3 (das Papier muss dicker sein als normal, bekommt Ihr im Fachhandel)

-       Tuschkasten

-       Acrylfarbe in gelb, blau, rot, schwarz und weiß ( die kleinen Tuben sind ausreichend)

-       Haarpinsel in Stärke Nr. 4, 8, 12

-       Borstenpinsel in Stärke Nr. 4, 8, 12

 

Im neuen Schuljahr wird die die Mal-AG wieder am Montag 15.00-16.30 Uhr angeboten (23.09.-09.12.19).

 

 


Schach-AG bei Ralf Pfeifferling

Herr Pfeifferling leitet seit vielen Jahren sehr erfolgreich die Schach-AG an unserer Grundschule. Vielen Kindern hat er die Freude am Schachspiel vermittelt. Ihr könnt das Schachspiel erlernen oder euer Können erweitern.

Lasst euch in die Welt von Springern, Türmen und Königen entführen!

 

Die Anfänger spielen immer am Dienstag um 15:00 Uhr in der Buche, die Fortgeschrittenen kommen immer um 15:45 Uhr dazu. Die AG läuft das gesamte Schuljahr hindurch, aber auch zu jedem neuen Schulhalbjahr könnt Ihr starten. Nur in den Ferien und an Eltern-und Kindersprechtagen findet keine AG statt. Die AG startet am 24.09.19 und läuft bis zum 14.07.20 durch. Eine Anmeldemöglichkeit besteht aber auch zum zweiten Schulhalbjahr im Januar 2020.

 

 

             

 

 


Yoga-AG mit Kerstin Kinner 

Du möchtest auch gerne mal Yoga ausprobieren? Das ist montags und dienstags in einer kleinen Gruppe in der Wolke möglich. Ihr werdet tolle Körper-, Atem-Energie und Konzentrationsübungen machen und könnt damit Eure Körperhaltung und Beweglichkeit verbessern. Yoga kann auch hilfreich sein bei Konzentrationsstörungen, Schulstress oder Schlafstörungen. Und Kinderyoga ist KEIN Leistungssport sondern ein spielerisches und phantasievolles Beweglichkeitstraining. Ihr braucht dafür keine eigene Yogamatte, solltet aber unbedingt bequeme Kleidung tragen. Damit Ihr Euch besser entspannen könnt und auch genug Platz für die Übungen habt, ist die Teilnehmerzahl auf 10 beschränkt. 

 

Die Yoga- AG ist immer stark überangewählt und das Los entscheidet wer dabei sein wird. Sie findet dieses Schulhalbjahr erstmalig an zwei unterschiedlichen Wochentagen vom 23./24.09.-16./17.12.19 und mit unserer Yogalehrerin und Direktorin Frau Kinner statt.

Die Uhrzeit für den Kurs am Montag hat sich aus organisatorischen Gründen auf 15.-15.45 Uhr verschoben. Diese Information lag bei Verteilung der Anmeldebögen noch nicht vor. Natürlich werden alle angemeldeten Kinder/ Eltern darüber informiert. 

 

 

 

 


Fußball-AG mit dem FSJler Nico K.

 

Du spielst gerne Fußball, hast aber keine Lust einem Verein beizutreten? Dann kannst du auch wieder ab dem Schuljahr 2018/19 an unserer AG teilnehmen und nach Herzenslust Fußballspielen und eine Menge Techniken lernen. 

Für das Training brauchst du Hallenschuhe mit fester Sohle und Sportkleidung. 

 

Gekickt immer freitags von 14 - 15 Uhr (27.09.19-10.07.20) in der Turnhalle Am Borgfelder Saatland. Die AG ist natürlich für Mädchen und Jungen gedacht. Solltet Ihr bereits Mitglied im Fußballverein sein, ist das zukünftig kein Problem mehr bei der Anmeldung! In den Ferien sowie an Eltern- und Kindersprechtagen pausiert die AG. 

 

  


Töpfer-AG bei Telly van der Smissen

Du hast Lust zum Töpfern? Prima! Seit Schuljahr 2017/2018 wird in der Schule die Töpfer-AG angeboten. Es wird fleißig mit Ton gearbeitet und Frau van der Smissen kann, wenn Ihr möchtet, Eure Kunstwerke später im Brennofen der Alten Borgfelder Grundschule brennen. Dafür entsteht ein kleiner Unkostenbeitrag in Höhe von ca. 5€ pro Kind. Die sonstigen Materialkosten sind bereits in der Teilnahmegebühr enthalten. Während der Stunde hört Ihr Märchen von Hans Christian Andersen um eine entspannte Arbeitsatmosphäre zu haben. 

  

Auch im kommenden Schulhalbjahr wird wieder (24.09.19-28.01.20) im Werkraum getöpfert, die Teilnehmerzahl ist immer auf maximal 15 Kinder begrenzt. Bitte bringt doch zur AG einen kleinen Schuhkarton oder ein anderes geeignetes Gefäß mit um Eure Kunstwerke besser nach Hause transportieren zu können. Die Lagerungsmöglichkeiten in der Schule sind leider sehr begrenzt. 

 


Spanisch-AG mit Dinora Arteaga und ihrer Kollegin 

Du möchtest eine neue Sprache lernen? Spanisch steht auf der Rangliste der Weltsprachen an vierter Stelle und mit dieser AG hast Du die Möglichkeit auf wunderbar spielerische Weise erste Grundkenntnisse zu erwerben. Die AG macht Spaß, erleichtert Dir aber später den Spanischunterricht auf der weiterführenden Schule oder vielleicht schon die Eisbestellung im nächsten Urlaub. Er wird ganz professionell von der Muttersprachlerin Dinora Arteaga angeboten, die dazu noch Verstärkung von einer weiteren Fachkraft an Ihrer Seite hat. Die Gruppe ist auf maximal 20 Teilnehmer begrenzt. Spanisch gelernt, gesprochen und gesungen wird immer montags von 15-16 Uhr. 

 

Die neue AG findet immer montags statt, maximal können 20 Schüler/-innen teilnehmen. Material wird nicht benötigt. Bringt einfach nur Eure Federmappe mit. 

Im kommenden Schuljahr (23.09.19-13.07.20) wird die Gruppe in Anfänger und Fortgeschrittenen geteilt damit alle Kinder dazu lernen. 

 

 

 

 

Für Schülerinnen die nicht im Ganztag sind:

In der Grundschule Borgfeld (-Ost) in der Katrepeler Landstraße gibt es auch viele AGs. Und immer wenn es dort noch freie Plätze gibt, könnt Ihr auch da eine AG besuchen. Sie starten meistens 14 Uhr.

Wenn Ihr Fragen dazu habt, steht Euch gern Heidi Bentrup unter:

heidi.bentrup@kabelmail.de

dafür zur Verfügung.